Newsletter - Seriöse Partnervermittlung, faire Preise, Jutta Meintrup Kon-tak-te

Direkt zum Seiteninhalt
DER PARTNERKREIS JUTTA MEINTRUP KON-TAK-TE
DIE ALTERNATIVE
 
PREISWERT - HOHES QUALITÄTSNIVEAU
Erfolgreiche Vermittlung für alle von 35 - 75

Wir stellen uns auf jede Anspruchslage ein
Wie erklären wir die niedrigen Kosten bei einer analogen Partnerfindung
-- keine Fernsehwerbung -- keine Zeitungswerbung --
Wir geben die günstigen Honorare lieber an Sie weiter!

Wir sind die besondere Alternative zum "hässlichen" Spiel der Dating-Portale
Seriös Partnersuchende treffen bei uns auf seriös Partnersuchende            
2020 sollten Sie einen guten, besseren Weg wählen! Nutzen Sie unsere Frühlingsaktion.
In einem Kreis seriös Partnersuchender, aus allen Kreisen, finden auch Sie Ihren Partner oder Ihre Partnerin.
...Wir stellen uns auf jeden Anspruch ein...

Unser Frühjahrsangebot bietet Ihnen eine preiswerte Möglichkeit auf dem Weg zum passenden Partner, zur passenden Partnerin.
Nicht irgendwelche Algorithmen oder Maschinisten wählen für Sie nach angeblichen Passensgraden aus sondern unser Team aus Partnervermittlern mit 25 jähriger Erfahrung und höchster Kompetenz.

Wir wissen warum bestimmte Menschen zusammen passen und manche nicht.
Was bringen 80% Passensgrad wenn die 20% die bleiben gravierende negative Auswirkungen haben. Überzeugen Sie sich von unserer Professionalität und dem Können seit 25 Jahren Menschen erfolgreich zu verbinden.

Das sagen unsere Kunden:
"Nicht vergleichbar". Sie sind begeistert von der Selektion der Partnervorschläge und wie wir die einzelnen Partnersuchenden beraten und zusammenführen.
25 Jahre erfolgreiche Partnerfindung - die, die einmal bei uns waren kommen immer wieder, wenn etwas nach vielen Jahren auseinander gegangen ist.

Eventuell fehlt Ihnen der Mut einmal zu uns zu kommen - dann kommen Sie mit einem Menschen den Sie gut kennen und vertrauen, der auch sucht. Sie kommen zu zweit und nur einer zahlt oder jeder zahlt die Hälfte. Auch für den Einzelnen gibt es in der Frühjahrsaktion Halbpreis-Angebote. Zusammengefasst haben wir zurzeit Angebote von 30% bis 50%.

Das Beratungsgespräch ist selbstverständlich kostenlos, Sie entscheiden spontan, weil Sie begeistert sind von unserer Tätigkeit oder Sie überlegen 1 bis 2 Tage und entscheiden in Ruhe.
Wer eine top Leistung bietet muss die Interessenten nicht drängen. Unsere Klientel erkennt sofort, dass hier eine gutes Preis-/Leistungsverhältnis für eine anspruchsvolle, kompetente Vermittlung geboten wird.

Melden Sie sich doch einfach bei uns!   Kontaktformular>>
Für Ihr Glück dürfte in dieser Zeit, wo sich alles ändert, Ihr Leben mit dem passenden Partner an Ihrer Seite das Wichtigste sein.

"Gleich und gleich gesellt sich lieber" - Ausnahmen betsätigen die Regel.

Sprechen Sie mit uns, hören Sie sich an wie wir arbeiten - wir freuen uns auf Sie.

romantischer Sonnenuntergang
Seriöses Daten im Partnerkreis
Die beliebte Zeitung einer Stadt in Norddeutschland schreibt was wir schon lange wissen und beobachten - "Wenn Dating zum "hässlichen" Spiel wird".

Neue Dating Trends haben mit Liebe und Vertrauen, füreinander dasein heute nur noch wenig miteinander zu tun.
Kürzlich  berichtete die Sendung Stern TV über die unzähligen alleinlebenden,  vereinsamten Menschen in unserem Land, die einfach resignieren, allein  bleiben, zu groß waren die vielen Verletzungen die sie erfahren haben.

Hinter  dem "hässlichen" Datingspiel steht die Gefahr, dass aus den  Misserfolgen die Partnersuchende in Dating Portalen erlebt haben ein  Muster wird. Wenn ein Partnersuchender zum Opfer solcher Spielchen wird  merkt er möglicher Weise gar nicht mehr wenn er wieder in eine  "Wiederholung" gerät.

In einer analogen PV,  wie im Partnerkreis Jutta Meintrup Kon-tak-te, ziehen sich  bindungswillige Personen an. Diese haben sich lange schon reiflich  überlegt diesen Weg zu gehen. Sie wollen auf gleiche Menschen treffen  die bindungsfähig sind und für die Partnersuche kein "Spielchen" ist.
Die  hälfte der Erwachsenen hat ein sicheres Bindungsverhalten, sie wissen  ganz genau, dass sie in einer Partnerschaft leben wollen. Bei der  zweiten Hälfte unterscheiden wir zwischen Menschen mit Verlustängsten  und der Gruppe mit starken Bindungsängsten, diese sind in  vorangegangener Zeit evtl. auch durch diese Onlinedating-Spielchen  vorgeschädigt.

Der  Vorteil der analogen Partnerfindung ist, dass sich ein  Bindungsgeschädigter kaum an eine analoge PV wenden wird, er hat im  Laufe der vielen nicht geglückten Findungsversuche zu viele Ängste und  Bedenken aufgebaut. Die meisten von dieser Zielgruppe glauben, dass es  bei ihnen eh nicht mehr klappt.
Wenn  sie dann doch mal wieder jemanden über Online-Dating kennenlernen  klammern sie schnell oder sie glauben, dass sie die Liebe des anderen  nicht einfach so verdient haben, weil sie liebenswert sind, sie glauben,  dass sie sich die Liebe des anderen erst verdienen müssen.

Hier  beginnt schon das nächste Desaster, zuviel Bemühen um die Beziehung ist  für den anderen belastend. Ist der andere auch Bindungsgeschädigt kann  er mit zuviel Nähe nicht umgehen, gerade das ist das was diese  Zielgruppe nicht will. Die Beziehungsängstlichen-/geschädigten auf dem  Datingmarkt ziehen sich auch noch gegenseitig an.
Das  Scheitern ist vorprogrammiert. Oft ist einer darunter der es jetzt  wissen will, er will mehr Nähe als der andere aushalten kann. Auf den  schleichenden Rückzug des Bindungsängstlichen antwortet der  Verlustängstliche mit noch stärkerem Engagement um die Beziehung, das  Scheitern ist kaum noch aufzuhalten. Einer der beiden tritt verletzt den  Rückzug an.

Es gibt heute bestimmte Begriffe die das genau bezeichnen was dann folgt:

Ghosting:
Der Kontakt wird ohne Ankündigung abgebrochen, wortlos ohne Erklärung verschwindet der andere wie ein Geist.

Benching:
Sich jemanden "warmhalten" obwohl nicht wirklich Interesse besteht.

Cushioning:
"Ich versuche es mal mit zwei Partnern, flirte mit beiden, lasse das zweigleisig laufen".

Breadcrumbing:
Sie werfen Dir immer wieder mal kleine "digitale Brocken" zu, täuschen so ein Interesse vor.

Stashing:
Nichts aus dem eigenen Leben teilen, preisgeben, auf Distanz halten, aber so tun als hätte man eine Beziehung.

Dieses  "hässliche" Spiel - wollen Sie das wirklich? Weil es so einfach  erscheint? Aber die Menschen durch dieses fiese Verhalten am Ende  emotional und psychisch ausbeutet.

In der analogen PV treffen Sie auf Menschen mit sicherem Bindungsverhalten.
Wir haben in 25 Jahren aus den Feedbacks unserer Partnersuchenden so etwas nie gehört. Die  analoge PV kann Ihr Weg sein und Sie in eine Partnerschaft führen die  von beiden Seiten gewollt ist, mit möglichst vielen Gemeinsamkeiten,  Nähe, Ehrlichkeit, Vertrauen, das was eine Partnerschaft ausmacht.

Vertrauen  Sie sich uns an - kommen Sie in unseren seriösen Kreis in dem Sie auf  bindungsfähige Menschen mit ähnlichem geistigen und sozialen Background,  Hobbys und Interessen treffen.

Ab  September haben wir für Sie ein günstiges Schnupper-Angebot über 3  Monate, sehr gute, faire Angebote für 6 und 12 Monate Vermittlung.

Kontaktieren Sie uns unter Telefon 05141 - 20 80 49 oder über unser Kontaktformular

Ihre Jutta Meintrup
Seit 25 Jahren verbinden wir Menschen erfolgreich in Partnerschaften.
Gründerin der Gesellschaft zur Qualitätssicherung der seriösen Partnervermittlung und seit 25 Jahren Verbraucherschützerin.

Hand in Hand
Der richtige Weg bestimmt das Ziel
Ihr Glück verdoppelt sich wenn Sie es teilen!

Vielen Menschen wird es immer bewusster wie viel Zeit sie für ihre Partnersuche im Netz investieren.
Der  Eine oder Andere glaubte an den Erfolg, doch am Ende passte es dann  nicht, immer ging wieder auseinander was so positiv anfing, weil einer  der beiden Partner während der Zeit des Suchens Spaß an dem "Bäumchen  wechsel dich" Spiel gefunden hat und gar nicht mehr in der Lage  ist eine Partnerschaft aufzubauen. Der Reiz des schnellen Wechsels, wenn  irgendetwas nicht 100% scheint, ist zu verlockend, sodass Werte wie  Ehrlichkeit, Vertrauen, Empathie und Zuverlässigkeit schnell unwichtig  werden. Das urspringliche Ziel wird aus den Augen verloren.

Wie das Jahr 2020 für Sie verläuft entscheiden Sie selbst!
Es gibt Wege und Menschen - die sind "Zeiträuber".
Es gibt Wege die belustigen, vertreiben die Einsamkeit aber sie führen nicht zum Ziel!

Ist  "Er" oder "Sie" eine Persönlichkeit die wirklich ihr Leben an die Hand  nimmt, keine Zeit mehr verlieren will und das Leben mit einem Menschen  gleicher Schwingung, ähnlichen geistigen, sozialen Umfeldes, Hobbys und  Interessen gestalten möchte?
Dann darf die Frage erlaubt sein, ist die "Massenvermarktung" im Netz wirklich ein guter Weg?

Dass  es in diesen Plattformen von "Liebesbetrügern", Psychopathen, gefakten  Profilen und Bildern nur so wimmelt oder längst "Ausgeschiedene" noch  weitergeführt werden haben Sie sicher auch schon gehört.

Eine  Umfrage die wir in 2017/2018 bei diversen Partnersuchenden durchführten  ergab, dass jeder dachte: "Na ja, das gibt es zwar aber warum soll es  ausgerechnet bei mir so sein".
Irgendwann,  nachdem sie es dann ausprobierten haben viele die negativen Seiten  dieser "Massenbörsen" erfahren. Die die es noch nicht wissen, die  Partnerbörse wo Sie sich angeblich alle 11 Minuten verlieben wurde vom  Fernsehen gekauft.
Gut,  wer sich zu schnell verliebt der entliebt sich auch genauso schnell  wieder. Ab einem gewissen Alter ist es sinnvoller die Partnersuche etwas  vorsichtiger und bedachter anzugehen. Nicht diese "Knallbeziehungen"  sind die beständigen, es sind eher die die langsam wachsen, erst mal den  Menschen und seinen Charakter behutsam kennenlernen.

Aber  diese "Massenvermarkter" die das Monopol der Werbung haben sind über  ihre Fernsehwerbung in der Lage Sie alles Glauben zu lassen.

Dass  wir analogen, seriösen Vermittler darüber nicht glücklich sind dürfte  nachvollziehbar sein, da der ganze "Schmutz und Dreck" den die  Internet-Partnersuche hinterlässt verallgemeinert und auf alle  übertragen wird.

Viele  wissen gar nicht mehr was analoge PV bedeutet, was sie heute bietet und  welche Erfolge sie verzeichnet, oft auch mit Suchenden die vorher lange  im Netz gesucht haben. Man könnte sich bei den vielen "Massenbörsen"  fragen was die Analogen da am Markt überhaupt noch machen.

Doch was machen wir "Analogen" immer noch an diesem Markt?
Nehmen  wir nur einmal unseren Kollegen in Frankfurt, die PV "Wir zwei GmbH",  weit über 30 Jahre erfolgreich am Markt, so auch der Partnerkreis Jutta  Meintrup Kon-tak-te seit 25 Jahren am Markt und seit über 10 Jahren zu  einer Qualitätsmarke geworden.
Was  bedeutet das, wie kommt man dahin? Weil seit Jahren erfolgreich,  seriös, professionell, fair und vertrauensvoll mit den Partnersuchenden  umgegangen wird!

Wie erreicht man das?
Durch  ein hohes Qualitätsmanagement mit Garantiezertifikat, das dem Kunden  Sicherheiten einräumt, sodass dieser im Vorfeld genau weiß was die PV  liefert und wie sie arbeitet.

Jeder Tag bietet Ihnen die Chance für den richtigen Schritt in eine erfolgreiche Richtung.

Gegenüberstellung Analoge PV - Online-Masenbörsen:

Analoge PV:

  • Preis-  / Leistungsverhältnis fair, kostengünstig für eine erfolgreiche  Dienstleistung mit sehr viel Kulanz und ohne jegliche  Werteersatz-zahlungen. Vorab die kostenlose bis zu 2 Std. Beratung, die  die analoge PV gewährt.

  • Die Profile sind zu 100% von real existierenden Partnersuchenden.

  • Die Kundenkartei wird ständig aktualisiert.

  • Es gibt keine Profile von längst ausgeschiedenen Partnersuchenden.

  • "Liebesbetrüger" sind ausgeschlossen.

  • Die Analoge PV kennt jeden mit seinen Wünschen und Vorlieben, Hobbys und Interessen.

  • Die Analoge PV ist für ihre Partnersuchenden da, sie kann jederzeit beratend und aufklärend bei Fragen aller Art zur Seite stehen.


Online-Massenbörsen:

  • Teilweise  gar nicht so günstig im Verhältnis gesehen zu dem was die Analogen  leisten. Jahrelang viele unzufriedene Anwender wegen der teilweise hohen  Werteersatzzahlungen (bekannt durch die Verbraucherberatungen und  Medienbeiträge).

  • Viele gefakte Profile, bekannt seit Jahren durch Medienberichte, Recherchen von Journalisten.

  • Eine  genaue Überprüfung der Profile ist wahrscheinlich gar nicht möglich,  sonst wäre aus sicheren Quellen nicht schon seit Jahren bekannt, das  hier große Defizite vorliegen.

  • Es gibt Profile von ausgeschiedenen Partnersuchenden die lange weitergeführt werden.

  • Es  gibt sie die "Liebesbetrüger", das ist eine feststehende Tatsache und  niemand kann das anhand von gut gefakten Profilen herausfiltern, wie  auch, die Menschen sind nicht wie bei der Analogen PV persönlich  bekannt.

  • Die  "Maschinisten der Liebe" sind gegenüber der analogen PV überhaupt nicht vergleichbar. Das  große Defizit ist, dass sie die Menschen nicht kennen und somit eben  auch die vorgehenden beschriebenen Mängel auftreten können.

  • Wie wollen die "Massenvermarkter das leisten, ihre Kunden persönlich so zu betreuen wie eine analoge PV? Die Frage des Vergleichs stellt sich hier nicht.


DER RICHTIGE WEG BESTIMMT DAS ZIEL

Ihr Glück verdoppelt sich wenn Sie es teilen!
Ihre Lebenzeit wird intensiver, aktiver, einfach schöner, mit dem passenden Menschen an Ihrer Seite.

Gehen Sie 2020 den richtigen Weg, machen Sie Ihre Vorsätze wahr

Wir wissen seit vielen Jahren, dass Gleich und Gleich sich einfach besser gesellt.
Wir  können seit 25 Jahren rückblickend sagen, dass zwei Menschen mit  ähnlichem Bildungsgrad, Interessen und Lebensanschauungen langlebigere  Partnerschaften haben wie die die nur auf Äußerlichkeiten fokussiert  sind.
Was ist  wenn die Partner älter werden und man nur allein auf diese  Oberflächlichkeit fixiert war, tauscht man den anderen dann um?

Spaß  bei Seite, damit will ich sagen, dass vieles stimmen muss, die  Vorstellung vom Aussehen des Partners, der Partnerin, die Hobbys,  Interessen und vieles mehr. Da setzt unsere Tätigkeit ein, dadurch das  wir Sie kennenlernen haben wir als langjährige erfahrene Profis die  Möglichkeit zusammen zu führen was zusammen gehört.

Die Sehnsucht nach Liebe und Partnerschaft in unserem Land
Hätten Sie das gedacht, dass die Sehnsucht nach Liebe und Partnerschaft in unserem Land so groß ist?

Unzählige Singles fühlen sich gemobbt und betrogen, sie sind unglücklich auf der Suche nach dem persönlichen Partnerglück, diesem so Gott gegebenen, einfachen, normalen Wunsch nach Liebe und Zweisamkeit.

Das Paradoxe: Es gibt über 2000 Online Angebote, darunter bekannte Börsen wie Parship, ElitePartner etc., die mit beeindruckender Werbung das Glück so einfach und schnell schmackhaft machen. Wie sagt Parship: "Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single über Parship". "Die Realität würde darüber lachen wenn sie es könnte". Es sind "Hirngespinste", Fiktionen, nichts Reales aber es soll sich in die Köpfe der Menschen "einpflanzen". Wenn die Medien immer und immer wieder so etwas "hochpuschen" glauben es die Menschen.

Alles sieht so leicht aus, dabei sind die Zahlen der Partnersuchenden die sich gefakt fühlen nicht nur ein kleiner Bruchteil, nehmen wir nur einmal die, die sich wöchentlich bei der Gesellschaft zur Qualitätssicherung der seriösen Partnervermittlung - QSP melden deren Gründer wir sind. Wir fragen uns, warum bekannte Partnerbörsen die in ihrer Werbung so große Versprechungen machen die Menschen emotional so ausnutzen müssen. Weil sie den Fokus nicht darauf legen, dass der der sich vertrauensvoll an sie wendet einen Partner oder eine Partnerin findet, sie richten ihren Fokus ausschließlich auf den Profit, viele aufnehmen damit die Kasse stimmt.

Heute am 09.07.2018 sahen wir zufällig bei der ARD einen Beitrag der Sendung ARD Buffet, dort beschrieb eine Partnersuchende, dass sie Parship in Anspruch genommen hat. Sie recherchierte und fand Bilder der Herren die sie bei Parship sah auch bei diversen anderen Börsen. Das gefiel ihr gar nicht, sie wollte wohl niemanden kennenlernen der sich erst einmal ca. ein paar hundert Frauen anschauen muss um dann eine auszuwählen.

Unser Kommentar:
Wie kommt man sich da als Frau auch vor, hier können wir gut verstehen, dass die Frau da einen Rückzieher macht.
Natürlich ist es möglich sich anders zu entscheiden und einen Vertrag zu kündigen, dabei schlägt Parship richtig zu und verlangt teilweise ein paar hundert Euro für eine sogenannte Wertersatzzahlung.

Ein Fachanwalt für Internetrecht der im Studio anwesend war berichtete über unzählige Klagen von Personen die bei Parship gekündigt haben und dann zur Kasse gebeten wurden. Er klagt für seine Mandanten und bekommt Recht, die Richter haben für diese Vorgehensweise auch ein anderes Rechtsempfinden.
Des Weiteren gehen viele Menschen zu den Verbraucherberatungen - auch die finden die Agitation von Parship äußerst befremdlich.

Eine Journalistin machte einen Test und fand noch etwas interessanteres heraus. Sie gab sich einmal als gut verdienende und einmal als schlechter verdienende Architektin aus. Sie sollte zwei unterschiedliche Honorare für die gleiche Dienstleistung zahlen, einmal einen Monatsbeitrag von ca. 34,90 € (gut verdienend) und einmal ca. 17,95 € (schlechter verdienend).

Unser Kommentar:
Wir finden das äußerst unseriös, würde ein Partnervermittler so agieren wäre das sehr negativ. Bei uns zahlen die Kunden nach Preisliste und egal ob gut oder schlecht verdienende Person, es zahlt jeder den gleichen Preis für die Dienstleistung die ausgwählt wird.
Signifikant wie Parship da vorgeht, um nicht zu sagen "das schlägt dem Fass den Boden aus". Keine empfehlenswerte Sache.

Sie sehen also, am Ende kann die so scheinbar bequeme und kostengünstige Sache Onlinebörse Sie mehr kosten als Sie sich vorgestellt haben.
Einige denken immer noch, dass die klassische PV zu teuer ist, falsch gedacht, einmal einen guten Weg einschlagen, er kann Sie viel weniger kosten und zum Erfolg führen.

Alle Singles von 35 bis 75 Jahren dürfen sich, wenn sie einmal einen ganz anderen unkomplizierten, fairen und kostengünstigen Weg kennenlernen möchten, im Raum Niedersachsen beim Partnerkreis Jutta Meintrup Kon-tak-te melden. Führen Sie mit uns ein kostenloses Beratungsgespräch.

Noch nie haben wir die Frustration Partnersuchender so heftig gespürt, noch nie wollten so viele von ihren Erfahrungen in diesen Börsen berichten und das sind nicht irgendwelche kostenlosen Börsen. Es versteht sich von selbst, dass bei den kostenlosen Börsen die Erwartung nicht so hoch sein kann, wir vermuten, dass es ihnen nur wichtig ist an viel Adressmaterial zu kommen. Aber die anderen die auf jedem Sender von ihren Erfolgen berichten sind so enttäuschend, dass viele Menschen die große Hoffnung auf ein möglichst baldiges, glückliches Zusammentreffen mit dem passenden Partner, der passenden Partnerin in den Sand gesetzt sehen.

Wir könnten unzählige Geschichten von frustrierten Partnersuchenden erzählen. Es ist uns auch schon lange durch die Recherche einer Journalistin nebst Freundin bekannt, dass sie Partner die dort als "Lockmittel" präsentiert wurden nie kennengelernt haben, dass die Passens Grade durch die Algorithmen sehr schlecht ausgewählt wurden und es niemals möglich ist das Mitarbeiter dieser Börsen die Profile von Partnersuchenden wirklich auf Glaubwürdigkeit überprüfen können. Dass sie das nicht können, weil es  nicht möglich ist, wissen wir längst.

Hier mal eine abstruse Geschichte die das Dilemma der Partnerbörsen gut beschreibt. Wenn die Börseninhaber davon Wind bekommen finden sie wieder mal tolle Werbeslogans die sie über die Medien transportieren und die Sie glauben.

Wie schreibt der Bestsellerautor Schätzing sinngemäß in einem ähnlichen Zusammenhang: "Die Leute sind ja so blöd, dass sie alles glauben".
Vielleicht hat der eine oder andere von Ihnen in der Computer Bild, Ausgabe Februar 2018, den Artikel "gefährliches Online Dating" gelesen. Da wurde auch insbesondere an den bekannten Börsen kein gutes Haar gelassen und die ganze defizitäre Lage mit diesen Börsen genau beschrieben.
Bitte verstehen Sie das nicht falsch, wir zitieren hier den Bestsellerautor Schätzing. Selbstverständlich maßen wir uns nicht an zu glauben, dass Sie alle blöd sind, wir möchten Sie nur aufklären, damit Sie nicht alles glauben.

Wir bitten Sie auch in diesem Zusammenhang die klassische PV nicht mit den Onlinebörsen zu vermischen, die klasssiche Vermittlung kann mit dieser "Massenvermarktung nicht verglichen werden.

So, nun die angekündigte Geschichte:
Im Mai wendet sich eine Düsseldorfer Unternehmerin an mich. Sie erzählt mir von ihren Erfahrungen die sie, eine gute Freundin und viele Freunde und Bekannte von ihr mit diesen Börsen gemacht haben. Nachdem die Düsseldorferin und ihre Freundin aus dieser "Börsensuche" ausgestiegen sind haben sie Tests gestartet. Das ganze geschah aus reiner Unzufriedenheit und das was sie dann erlebten wissen wir eigentlich schon lange.

Die beiden Freundinnen schrieben Profile in denen sie den größten "Müll" erzählten und gelogen haben, dass sich die Balken bogen, nichts stimmte. Doch die Personen die angeblich Überprüfungen vornehmen haben versagt, die Algorithmen haben versagt. Die Profile fanden sich später bei diesen Börsen wieder, bei der angeblichen Überprüfung ist niemandem etwas aufgefallen.

Was sollte Ihnen das sagen? Jeder kann gefakte Profile einstellen, die Leidtragenden sind die die ehrlich ihre Daten eingeben, denn sie zahlen für "hohle Luft", ihre kostbare Zeit vergeht und am Ende bleibt außer einer negativen Erfahrung meistens nichts übrig.
So fanden die beiden Damen ihre Profile immer noch in diesen Börsen, obwohl sie schon lange ausgestiegen waren! Übrigens, auf ihre "Lügenprofile" bekamen sie allein 160 Anfragen.

So werden die Mitgliederzahlen manipuliert. Sie sehen also, 160 partnersuchende Menschen haben das für bare Münze genommen, so spielt man in diesen Börsen mit Ihren Gefühlen, mit Ihrer Zeit, mit Ihrem Glück.

Noch nie gab es in den letzten Jahren so viele die sich von den Online Börsen abgewandt haben, sie befinden sich auf der vertrauensvollen Suche nach guten, seriösen Angeboten im Bereich Partnervermittlung. Jeder zweite Partnersuchende der uns kontaktiert ist frustriert, stocksauer und ungehalten.

Die Menschen in Deutschland sind auf der Suche nach zuverlässigen Angeboten hinter denen seriöse Ansprechpartner stehen, die sie nicht so "verheizen". Das ist gar nicht so einfach, bedauerlicher Weise gibt es in vielen Teilen Deutschlands einige Nepper, Schlepper, Bauernfänger die die Suche nach Liebe und Glück zu Profit machen, die z.B. mit gefakten Bildern und Inseraten selbst vor Ärztezeitungen nicht Halt machen und egal ob der einfache Mann, die Adlige Frau, Ärzte, Unternehmer, es fallen viele auf sie herein.

Immer mehr Menschen von jung bis alt melden sich bei unseren QSP-Vermittlern und bedauern, dass wir nicht in allen Teilen Deutschlands vertreten sind. Es ist schade, dass wir mit seriösen Vermittlern die sich ehrlich und aufrichtig um Sie bemühen und Ihre Partnerwünsche realisieren viele Gebiete in Deutschland gar nicht abdecken können.

Das Problem der Gesellschaft zur Qualitätssicherung der seriösen Partnervermittlung - QSP ist, dass wir keine Vermittler akquirieren, die die bei uns sind haben sich an uns gewandt und wir haben sie genau überprüfen können. Sie haben sich tief in ihre Karten schauen lassen, Arbeitsweisen und Verträge offen gelegt.

Einige haben sich von ihrer Bewerbung sofort zurückgezogen wie sie hörten was wir alles überprüfen, sie wollten ihr "Süppchen" dann doch lieber allein weiter kochen. Es gibt einfach immer noch zu viele in Deutschland die mit schönen Inseraten, oder auch mit Videos und Bildkatalogen, in der Lage sind Ihnen viel Geld aus der Tasche zu ziehen.

Wenn Sie sich vorstellen könnten in Ihrer Region, einem Bundesland seriöse Partnervermittlungen aufzubauen, nach einem besonderen Geschäftsprinzip das dem partnersuchenden Kunden alle Sicherheiten auf den Weg in eine gute Partnerschaft gibt, sollten Sie sich mit uns in Verbindung setzen.

Die Maxime dieses von uns entwickelten Geschäftsprinzips setzt voraus

  • dass Sie Ihre partnersuchenden Interessenten niemals täuschen werden
  • Insertion nur real existierender, in Ihrem Klientel vorhandener Singles
  • faire, für jeden bezahlbare Honorare
  • kompetente Beratung, Betreuung, Vermittlung die von Fairness und Kulanz dem Kunden gegenüber getragen wird

Wir suchen Menschen in anderen Bundesländern die sich vorstellen können im Dienst für Partnersuchende zu stehen, eine erfolgreiche Dienstleistung anzubieten, die eine hohe Kompetenz durch eine gute Einführung in die Branche erfordert. Wenn Sie Menschen lieben und Sie für die schönste Sache der Welt selbstständig tätig sein möchten, sprechen Sie uns an. Wir setzen voraus, dass Sie Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Empathie und ein gesundes Empfinden für Ehrlichkeit, Wahrheit und Seriosität sowie eine gute Allgemeinbildung mitbringen, um Menschen zu den passenden Partnern zu führen.

Gemeinsam mit selbstständig tätigen Partnern, die von uns in das "Kon-tak-te Prinzip" bestens eingeführt werden, könnten wir flächendeckend den Partnersuchenden seriöse, erfolgreiche Vermittlungen anbieten. Gemeinsam sind wir stark und haben die Möglichkeit den Markt durch gute Arbeit und fortlaufende Aufklärung zu verändern. So könnten wir für viele Partnersuchende die in ihren Regionen  nach seriösen Vermittlern suchen, denen sie vertrauen können, diese Ansprechpartner zur Verfügung stellen. Die die sich bisher oft aus Verzweiflung an Online Börsen oder irgendwelche Betrüger wendeten, weil sie einfach nicht wussten wo sie die für sie passenden Partner finden. Wir könnten gemeinsam flächendeckend eine noch sicherere und effizientere Vermittlungsmöglichkeit in Deutschland gestalten.

Würde es mehr gute, professionelle Vermittler mit fairen Preisen geben müssten diese Menschen sich gar nicht mehr an diese "Partnerprofitmaschinen" im Netz wenden. Sie hätten Ansprechpartner die sie kennenlernen und auf dieser Basis der persönlichen, guten und fundierten Analyse die passenden Partner  für sie finden könnten.

Täglich hören wir von Partnersuchenden, dass nichts über das persönliche Beratungsgespräch geht. Viele, es werden täglich mehr, haben erkannt wie wichtig das persönliche Gespräch ist und wieviel Sicherheit es bietet, da Ihr kompetenter Vermittler beide kennt, sodass Fake- und Mogelprofile komplett ausgeschlossen sind. So wird auch kein seriöser Vermittler so tun als würden längst ausgeschiedene noch als potentielle Partner zur Verfügung stehen. Ich frage Sie, was hätte dieser Vermittler davon, spätestens wenn sich Partnersuchende melden die diese Personen kennenlernen möchten würde sich schon bald herausstellen, dass diese Personen nicht mehr dabei sind - das würde sich schnell herumsprechen, es zahlt sich nicht aus.

Wir wollen den Partnermarkt revolutionieren, indem wir den unseriösen Machenschaften in Börsen und auch in klassischen Vermittlungsstrukturen durch noch mehr Aufklärung, gute, ehrliche Vermittler den Betrügern ihr Handwerk erschweren und wenn möglich ganz auslöschen.

Die Maxime unseres Kon-tak-te Prinzips hat letztendlich Erfolg und schafft Vertrauen zwischen Partnersuchenden und Vermittler, weil es auf einer Wahrheit beruht.

Nach unserem Kon-tak-te Prinzip, das wir jedes Jahr optimieren, arbeiten wir seit 25 Jahren erfolgreich für Partnersuchende - warum nicht auch für Sie?

Partnersuche über Online Dating oder Handy-Apps
Hätten Sie das gedacht, dass Partnersuche über Online Dating oder Handy-Apps so gefährlich ist?

Auch die Computer Bild berichtete in einer ihrer Ausgaben darüber.
Der  Frühling kommt und einsame Menschen sollte es normaler Weise gar nicht  mehr in dieser Vielzahl geben, bei ca. 2.500 Online Angeboten.

Es  sieht alles so einfach und leicht aus, jeder denkt sich doch, dass man  bei so vielen Angeboten doch bald jemanden finden wird. Doch das  "System" ist Lückenhaft und wirft größere Probleme auf an die Sie  sicherlich überhaupt nicht denken, hier ist der Fokus auf die  Partnerfindung gerichtet, endlich jemanden finden und die Einsamkeit  beenden. Spricht man heute mit den Menschen ist ja "gefühlt" keiner mehr  einsam. Alle sind ständig beschäftigt, mit schreiben von WhatsApp  Nachrichten, stundenlang am Laptop sitzen, und spüren durch diese  Pseudokommunikation ihre Einsamkeit nicht mehr.

Das  Telefon ist out - in einem Interview sagten kürzlich Menschen, dass sie  sich "belästigt" fühlen wenn jemand anruft, sie müssen dann in diesem  Moment kommunizieren und dazu haben sie keine Lust, sie wollen es in der  Hand haben wann und ob sie überhaupt mit jemanden sprechen wollen. Die  Krankheit heißt persönliche "Kommunikations-fähigkeitsstörung", völliges  abtauchen in die Isolation - "rühr mich nicht an, sprich mich nicht an,  komm mir nicht zu nah, nur wenn ich das will und planen kann".
Wo soll das hinführen? Arme Gesellschaft, merken die meisten gar nicht mehr wie sie "verarmen"?

Das  größte Problem bei zahlreichen Dating-Apps ist, dass sie die besonders  sensiblen Daten ihrer Nutzer nicht ausreichend genug schützen (Das sind  die Aussagen von Sicherheitsexperten und Verbraucherschützern), sodass  diese Daten schnell mal an kriminelle Umtriebe weitergeleitet werden  können die diese für alles Mögliche nutzen.

Es  gibt so genannte "Tracker" die Kunden dieser Datingportale  ausschnüffeln, um herauszufinden was ihre Kunden sonst noch alles im  Internet treiben.

Es  ist mittlerweile klar, auch die Computer Bild schreibt es, dass Dating  Portale Kunden mit gefälschten Profilen locken, um ihnen so zu  suggerieren, das sie sich anmelden können, damit soll es den Nutzern  leicht fallen bereitwillig den Obolus zu zahlen.

Sehr geehrte Partnersuchende, wollen Sie wirklich so betrogen werden?

Verbraucherschützer und Experten raten:
Größere Vorsicht in Dating-Apps und Partnerbörsen.

Seit  es das Smartphone gibt suchen viele Menschen über dieses nach einem  Partner - die Liebe so einfach, schnell vom eigenen Handy. Dass diese  Art Kontakte zu knüpfen und sich kennenzulernen nicht immer so prickelnd  ist liegt schon daran, dass man mutiger ist, die Schwelle der  Zurückhaltung wird oftmals gebrochen und überschritten.
Es  gibt oft anzügliche, eindeutige Nachrichten, Fotos die von  "Liebesdürstenden" versendet werden die man eigentlich nur im privaten  Bereich belassen sollte. Auch hier haben bekannte Experten gravierende  Sicherheitsdefizite entdeckt.

Es  gibt Experten die können über beliebte Apps und deren Lücken nicht  jeden aber fast jeden Suchenden identifizieren und in großen Plattformen  wiederfinden. Denken Sie hier bitte daran, dass Sie Erpressern leichte  neue Möglichkeiten zuspielen.

Auch  die "Ortsfunktionen" dieser Apps stellen große Sicherheitsprobleme dar.  Sie glauben gar nicht was versierte Kriminelle damit alles anfangen  können, wie z.B. leicht die Standorte von den Nutzern herauszufinden.  Hier haben Stalking, Belästigungen leichtes Spiel, Ihr Leben kann genau  beobachtet werden.

Fünf  neue Apps waren nicht sicher, hier gab es gefälschte Zertifikate. Das  könnte weitere Möglichkeiten für Kriminelle eröffnen Opfern solche  Zertifikate "unter zu jubeln". Einem Rückgriff auf verräterische  Nachrichten, insbesondere auch dem Zugriff auf intime Fotos, sind Tor  und Tür geöffnet. Ein Anbieter machte es solchen Umtrieben besonders  einfach, wichtige Infos wurden gar nicht verschlüsselt.

Gehen  Sie sehr vorsichtig mit dem vergeben Ihrer Daten wie Adresee oder  Telefonnummer um, Sie wissen nie wer dahinter steckt. Würden Sie  willkürlich irgendwelchen Personen auf der Straße, die Ihnen evtl. ganz  freundlich erscheinen, Ihre Anschrift oder Telefonnummer geben?

Ihre  Flirtprofile sollten sehr anonym sein, keine Daten preisgeben, niemals  den Wohnort oder Arbeitsplatz etc. nennen. Wie schon erwähnt auch bei  Dating Portalen äußerste Vorsicht, Sie werden evtl. genau  "ausgeschnüffelt" und es werden Profile über Sie erstellt. In diesen  Profilen weiß man dann fast alles über Sie, jede Bewegung die Sie im  Netz tätigen, insbesondere auch in diesen Online Partnerbörsen. Es gibt  bekannte Online Börsen, Computer Bild sagt z.B., dass eDarling.de seine  Kunden gleich mit 28 "Trackern" beschnüffelte.
Man  kann zusammenfassend sagen, dass die bekannten Online Portale oder  Online Partnervermittlungen sehr lachs mit Ihren Daten umgehen.

Das haben wir uns nicht ausgedacht um  diese Online Vermittlungen im Internet schlecht zu machen, das sind  Tatsachen die Experten teilweise selbst erschrocken feststellten. Gerade  in einer Branche die nach Außen dem Verbraucher gegenüber so auf  Diskretion den Fokus legt hätten viele Experten niemals gedacht, wie  lachs gerade diese Branche mit der absoluten Privatsphäre ihrer Kunden  umgeht.
Diese "Schnüffelprofis",  die die Profile analysieren, können genau herausfinden was  Liebeshungrige in ihren Fragebögen eingeben, auch das was sie wieder  löschen wird festgehalten. Ist es nicht grauenvoll wie diese Online  Angebote ihre Kunden täuschen?

Sehr  befremdlich, um es vorsichtig auszudrücken, ist es, dass zahlreiche  Online Dating Portale mit echten, privaten Kontakten werben aber oft  auch auf diverse Fakeprofile zurückgreifen, wie die Verbraucherzentrale  Bayern herausgefunden hat. Beim Flirten, chatten antwortet anstatt einer  potentiellen Partnerin oder eines potentiellen Partners nur ein  bezahlter Mitarbeiter.

Leider  tun 171 Portale so, als würden sie Kontakte zu echten Personen  herstellen. Es sind nicht nur Einzelfälle, es gibt hier eine  flächendeckende Verbreitung dieser Vorgehensweise. Sie werden hinters  Licht geführt und trotzdem nutzen Millionen Partnersuchende  jeden Tag  diese Medien im Internet, sie Hoffen und Glauben, ihre kostbare  Lebenszeit fließt dahin. Wir wundern uns schon lange nicht mehr, warum  es unzählige Partnersuchende in unserem Land gibt.

Wenn  wir nach der Werbung dieser Portale gehen und diesen Aussagen, wie z.B.  "Alle 11 Minuten findet sich ein Paar" etc., Glauben schenken würden,  müsste es ja hier eine große Kehrtwende in den letzten Jahren durch  diese Medien gegeben haben aber das erschreckende Gegenteil ist der  Fall.
Bis auch die letzten  Suchenden begriffen haben das man hier mit Ihnen ein übles Spiel treibt,  glauben sie immer wieder der mächtigen Medienwerbung, die durch die  Einnahmen der Kunden finanziert wird und nicht immer mit gradlinigen  Mitteln und Vorgehensweisen, um andere Ahnungslose anzulocken.

Überlegen  Sie gut, ob Sie weiterhin Ihr teilweise schwer verdientes Geld oder  Erspartes in Online Dating Portalen ausgeben. Auch die ganz Bekannten  die wir seit Jahren aus der Werbung kennen waren in der Computer Bild  aufgeführt.

Schlusswort:
Die  Partnerfindung im Onlinebereich ist schwer, wenn überhaupt möglich oder  erfolgreich, aber Datensammler haben durch Ihre privaten Daten ein  leichtes Spiel und gutes "Zusatzeinkommen", der Kriminalität sind Tor  und Tür geöffnet.

Der Schlüssel zum Glück
Jedes Leben hat ca. 60, 70, 80 und wenn wir Glück haben auch 90 oder 100 Jahre. Trotzdem leben viele von uns so dahin als lebten sie ewig!

Ich kenne Einige die schon jahrelang in Onlinebörsen und im Chiffremarkt suchten und einfach immer wieder feststellten, dass ist doch eigentlich nicht das was man will, zu viel Mogelei, zu viele gefakte Angaben.
Meistens ist es doch so, dass man miteinander mailt oder telefoniert und alles ist gar nicht so schlecht, da sind Sympathien vorhanden und dann beim Treffen stellt man fest - passt nicht vom Niveau, oft höre ich wie "Er" oder "Sie" aussah, kam mit Sandalen, weißen Strümpfen, hat sich viel größer, schlanker und jünger beschrieben. Die totale Enttäuschung wo man Mühe hat das zu verbergen.

Immer wieder diese frustrierenden Dates - brauchen Sie das wirklich?

Die Zeit läuft, nicht gelebtes Leben, ständig auf der Suche nach dem "non plus ultra" und auf einmal "peng" sind Sie zu alt, Sie haben vor lauter Suche die Zeit vergessen, diese kostbare Zeit in der Sie schon hätten gemeinsam durch den Winterwald wandern, gemeinsam Shoppen und es sich bei einer guten Tasse Kaffee und Kuchen gut gehen lassen können, gemeinsam den Abend planen, einfach reden, lachen, kuscheln bei Kerzenschein, einen Urlaub planen und viele schöne Dinge mehr zusammen erleben.

Für viele Menschen ist es ein Problem die eigene Partnersuche aus der Hand zu geben aber genau das ist oft der "kasus knacktus". Sie ziehen immer die falschen Frauen oder Männer an und suchen doch eigentlich etwas ganz anderes.

Mit uns können Sie einen sicheren, guten Weg beschreiten, der für Sie bei uns fast ohne Risiko verläuft, weil wir Ihnen vieles ermöglichen was an diesem Markt anders gehandhabt wird und mit unserer Tätigkeit nicht vergleichbar ist.

Oftmals scheitert es am Geld, weil man nicht bereit ist für sein Glück etwas zu investieren und schon gar nicht für eine Partnervermittlung, weil man immer noch diese alten Klischees im Kopf hat oder durch die Betrügereien im Internet von diesen auf andere schließt.

Wir arbeiten zu 100% seriös, sind nicht vergleichbar, Sie bekommen sogar ein Garantiezertifikat, werden nicht an eine bestimmte Anzahl von Partnervorschlägen gebunden, erhalten auch nicht irgendwelche Adressen, bekommen Vorschläge zugeschnitten auf Ihre Wünsche und vieles mehr. Unsere interessanten, kostengünstigen Angebote werden Ihnen zeigen, dass Partnervermittlung seriös und nicht teuer sein muss sondern Sie zum richtigen Partner/in führt.
Mit unserem Angebot haben Sie die Möglichkeit 3 Monate Vermittlung für eine exzellente Dienstleistung in Anspruch zu nehmen.

Die Aktionen die wir Ihnen anbieten dienen dazu, dass Sie sich selbst Ihr Bild machen können und erfahren, dass es nicht stimmt was Freunde Ihnen sagen, dass Sie bei einer Partneragentur tausende von Euros bezahlen müssen. Es stimmt auch nicht was Sie immer noch von Medienberichten im Kopf haben, dass PV unseriös ist, sicherlich gibt es diese Abzocker im Netz so auch unter den klassischen Partnervermittlern aber es sind immer wieder die selben die auffallen und die Menschen abzocken und nichts oder wenig für sie tun.
Wir zählen nicht zu diesen, unsere Philosophie wird getragen von hoher Kompetenz im PV-Bereich, guter Kundenberatung, fairen, günstigen, erschwinglichen Preisen für Jedermann. Und nicht trotz dieser Auffassung von der seriösen PV sondern gerade aus diesem Grund kontaktieren uns Menschen aller Couleur mit hohen oder auch ganz normalen Ansprüchen und wir stellen uns individuell auf sie ein.

Dann greifen einige zu der altbewährten Chiffre-Anzeige, diese war früher mal eine "anständige Sache" für jeden privat Partnersuchenden. Doch heute wissen Sie nicht ob hinter einer Anzeige eine ehrlich partnersuchende Person steht, weil "Er" sich nicht outet, dass "Er" nur ein sexuelles Erlebnis sucht. Der eine oder andere zeigt an, dass er noch gebunden ist aber viele tun es nicht und suchen nur eine nette Abwechselung zum Ehealltag, wollen sich aber gar nicht trennen.
Des Weiteren die vielen Betrüger die sich unter die Chiffre-Anzeigen mischen, die so versuchen an Ihre persönlichen Daten zu kommen wenn Sie auf die Chiffre-Anzeigen reagieren. Diese Betrüger verstecken sich hinter wunderbar formulierten oft auch größeren Chiffre-Anzeigen. Nicht mal die Zeitung kann ersehen wer hinter diesen Anzeigen steckt, weil irgendwelche "Mittelsmänner" diese aufgegeben haben.

Immer wieder diese Anzeigen mit Telefonnummer, irgendwie geschmacklos, weil Sie im Vorfeld nie wissen ob das jemand ist mit dem Sie überhaupt kommunizieren möchten, dem Sie Ihre persönlichsten Dinge über Ihr Leben anvertrauen möchten und Sie wissen nicht wer wirklich hinter dieser Person steckt.

Diese Chiffre-Anzeigen die Sie selbst aufgeben sind ja auch nicht kostenlos, vielleicht im Moment gefühlt erst einmal der günstigste Weg. Aus den Feedbacks vieler Partnersuchender hören wir immer wieder die große Enttäuschung darüber, dass auch in den Chiffre-Anzeigen gelogen und gemogelt wird das sich "die Balken biegen".

An dieser Stelle muss ich noch einmal erwähnen, dass wir zu 100% seriös arbeiten und weder mit der Suche über Chiffre-Anzeigen noch der Internet-Partnersuche vergleichbar sind. Sie bekommen bei uns sogar ein Garantiezertifikat, werden nicht an eine bestimmte Anzahl von Partnervorschlägen gebunden, erhalten auch nicht irgendwelche Adressen sondern bekommen Vorschläge zugeschnitten auf Ihre Wünsche.

Bedenken Sie bitte, wir kennen die Personen die wir Ihnen vorstellen persönlich, Sie erhalten nicht nur ein Exposé in dem Sie knappe Angaben über die Person erhalten die Sie dann evtl. auch noch selbst kontaktieren müssen.

Bei uns erhalten Sie im Vorfeld ganz genaue, detaillierte Angaben zur Person über Hobbys, Interessen, Lebensgewohnheiten, sportliche Aktivitäten, Familienverhältnisse etc. Und dann entscheiden Sie ob wir für Sie einen Kontakt zu der Person aufnehmen sollen. Sie wissen so ganz genau im Vorfeld auf wen Sie sich da einlassen und können vor allem sicher sein, dass die von uns gemachten Angaben stimmen, keine Fakes, keine Mogeleien - das ist doch ein sehr gutes Gefühl - oder?

An der Vermittlungsgebühr dürfte es auch nicht scheitern da wir im Verhältnis, für das was wir tun und für die Erfolge die wir erzielen, wirklich kostengünstig sind. Wir stellen uns auf den Partnersuchenden ein, es ist für jeden etwas dabei. Wenn wir hören was Partnersuchende so bei Onlinebörsen honorieren, dann klappts bei der einen nicht, bei der nächsten auch nicht u.s.w. und am Ende sind ein paar hundert oder tausend Euros und mehr weg, trotzdem steht man immer noch alleine da.

Bei uns zahlen Sie einmal ein Eintrittsgeld in einen Kreis in dem Sie Menschen von 35 bis 78 Jahren erwarten können, Angestellte, Arbeiter, Juristen, Mediziner, viele andere akademische Berufe, Pensionäre, Geschäftsleute, Selbstständige u.v.a. seriös Partnersuchende aller unterschiedlicher Zielgruppen.

Nicht immer und in jedem Dienstleistungsbereich entscheidet die Höhe des Preises über eine hochwertige oder mindere Dienstleistung.
Aufgrund unserer Philosophie ist es für uns selbstverständlich, dass wir auch zu diesen günstigen Aktionspreisen die schon beschriebene Qualität liefern.

Wer einmal "Reinschnuppern" möchte, weil er schlechte Erfahrungen gemacht hat, oder sogar schon mal an einen "Abzocker" geraten ist, kann durch unser Angebot ab 290,- Euro erfahren, dass PV eine gute, seriöse, erfolgreiche Sache ist die auch schon in dieser Zeit mit einer glücklichen Partnerschaft enden kann.

Sicherlich gibt es immer noch Fragen zu der Vorgehensweise. Nutzen Sie das kostenlose Beratungsgespräch  und machen Sie sich selbst ein Bild.

Herzlichst
Ihre Jutta Meintrup

Zurück zum Seiteninhalt